Katzenallergien

Genau wie Hunde können auch unsere Freunde auf Samtpfoten unter Allergien leiden. Eine Allergie auf Flohbisse ist die häufigste Ursache neben Umweltallergenen.

Katzenallergie Symptome

Häufige Symptome bei allergischen Katzen sind eine juckende Haut, Asthma und Atemprobleme, Akne, Niesen, tränende Augen, Ohrentzündungen, Erbrechen und Durchfall. Wenn Ihre Katze bereits an Asthma leidet, verschlimmert eine Umweltallergie oft die Symptome. Die Atopie bei Katzen wird häufig nicht diagnostiziert, weil ein weit verbreitetes Symptom der atopischen Dermatitis bei Katzen die übermäßige Fellpflege ist. Diese wird oft für normal gehalten oder auf Angst zurückgeführt.